Georg Pazderski (AfD) kritisiert Sex-Ratgeber der Bundeswehr

Georg Pazderski AfD
 Newsleak.de - Freie Journalistenplattform gegen Internetzensur ► News melden

Zum neuen kunterbunten Sex-Ratgeber für die Bundeswehr erklärt Georg Pazderski in einer Pressemitteilung Folgendes:

„Der innere Führungskreis der Bundeswehr entwickelt sich immer mehr zu einem Käfig voller Narren. Nach langem Hin und Her ist nun ein kunterbunter Sex-Ratgeber für die Soldaten erschienen. Er soll ‚Die Bundeswehr zu einer noch moderneren, toleranteren, faireren und damit attraktiveren Armee werden lassen‘.

Als ob die Bundeswehr keine anderen Probleme hätte! Fatale Ausrüstungsmängel allerorten. Rüstungschaos in der Beauftragung, Abwicklung und Umsetzung. Gesinnungsterror und Maulkörbe für die eigenen Soldaten. Personal- und Rekrutierungsprobleme. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

Dieses sogenannte Aufklärungs-Heft ist so überflüssig wie ein Kropf. Es zeigt aber vor allem, wie kopflos derzeit die Bundeswehr geführt wird. Es wird je nach politischer Großwetterlage sprunghaft entschieden und ohne Rücksicht auf die Truppe dem Zeitgeist gefrönt.

Die AfD fordert die Vertreter von FDP und Grünen auf, mit klaren Bedingungen in die Koalitionsgespräche mit der Union zu gehen, um dieses Führungschaos und heillose Durcheinander bei der Bundeswehr schnellstmöglich zu beenden und Frau von der Leyen abzulösen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here