Donald Trump verspricht industrielle Renaissance und Millionen neue Jobs 26.01.2017

 Newsleak.de - Freie Journalistenplattform gegen Internetzensur ► News melden

US-Präsident Donald Trump hat vor kurzem eine Rede in Philadelphia gehalten, wo er unterschwellige Drohungen gegen den Nachbarn Mexiko ausgesprochen hat. „Ich möchte nun einen anderen Weg gehen. Wir haben keine andere Wahl“.

Obama Russland Sanktionen

„It’s nice to win.“ Mit diesen Worten eröffnete US-Präsident Donald Trump seine heutige Rede.
Dabei gab einer einen Überblick über seine kommenden politischen Entscheidungen und ging inbesondere auf den Bau der Mauer zu Mexiko und die Abschaffung von unnötigen Vorschriften sollen Millionen neue Jobs schaffen. „Millionen von Amerikanern haben ihre Hoffnung auf uns gesetzt“, sagte Trump. Die Macht werde von Washington aus zurück an das amerikanische Volk verlagert, wiederholte Trump eine zentrale Botschaft aus seiner Antrittsrede.

Donald Trump:
Great Again!

17,99€

Hier findet ihr das vollständige Video über Donald Trumps Rede in Philadelphia am 26.01.2017

Zusätzliche Fakten:

Zuvor hatte der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto erklärt, er werde ein für kommenden Dienstag anberaumtes Treffen mit Trump nicht einhalten. Er hatte damit auch auf eine Twitternachricht Trumps reagiert, in der der US-Präsident erklärt hatte, wenn Mexiko nicht für die US-Grenzmauer bezahlen wolle, mache ein Treffen keinen Sinn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here